Die Prägestätte dokumentiert seit 2005 Wirken und Schaffen des deutschen Papstes aus nächster Nähe mit begehrten Hochreliefprägungen der höchsten Münzqualität Polierte Platte (PP). Und das aus gutem Grund: liegt doch der Firmensitz der Prägestätte im Landkreis Traunstein, der geliebten Heimatregion Papst Benedikts XVI. Vor 62 Jahren feierte Joseph Aloisius Ratzinger hier in der Traunsteiner Stadtpfarrkirche St. Oswald die Primiz, seine erste Heilige Messe.

Auch namhafte Verbände, Vereine und Persönlichkeiten vertrauen dem tadellosen Ruf der Prägestätte, wenn es um die Ausfertigung hochwertiger Münz- und Medaillenprägungen zu Ehren des deutschen Papstes geht.

Wie zum Beispiel Günter Reichelt, Vorstandsmitglied des Bundes Bayerischer Gebirgsschützen-Kompanien.

"Anlässlich der ersten Wallfahrt der Bayerischen Gebirgsschützen-Kompanien nach Rom 2006 erhielten alle Teilnehmer der Delegation eine Ehrenmedaille am Bande, die wir in Zusammenarbeit mit den Privaten Münzwerkstätten der Prägeanstalt Oswald oHG aus Schleching aufgelegt hatten."

 

Jetzt bestellen

Kundenangaben:

Anrede

Vorname *
Nachname *
Straße, Hausnummer *
PLZ *
Ort *

Land *
Geburtsdatum: *
 

eMail *

Zahlungsart:

Sie erhalten mit der Lieferung eine Rechnung!

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiere diese.

Wir behandeln Ihre Angaben streng vertraulich und beachten die Bestimmungen des Bundes­daten­schutz­gesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Hinweis

Bitte aktivieren Sie JavaScript um den Einkauf fortzusetzen...

Warenkorb

(max. 2 Stück pro Haushalt)
x



Summe
 
 
0,00 €
inkl. MwSt.
0,00 €
zzgl. Porto und Versicherung
0,00 €
Gesamt
 
 
0,00 €